Zehn Dinge, die Sie über das Gesundheitswesen Vollmachten und Patientenverfügung in Massachusetts wissen

Es ist leider wahr, dass wir oft, was wir bezahlen. Wenn Sie Ihr Gesundheitswesen Proxy aus dem Internet herunterladen, um es aus einem Buch oder von einem Anwalt, der nicht hinreichend erklären, ist, was Sie über Patientenverfügungen wissen müssen, können Sie mit einer unwirksamen oder undurchführbaren Proxy enden. Die folgende Liste der zehn Dinge, die Sie dürfen nicht vergessen, Ihre Patientenverfügung so effektiv wie möglich zu gestalten, ist spezifisch für Massachusetts, aber nützlich für die Bewohner eines Staates:

1. Die Ausführung einer Patientenverfügung ist nicht genug. Obwohl Patientenverfügung sind nützliche Dokumente, werden sie nicht gesetzlich in Massachusetts erkannt und Ärzte und Krankenhäuser sind nicht verpflichtet, auf die Wünsche in Ihrem Leben wird ausgedrückt haften. Sie müssen eine Health Care-Proxy, der Namen eines Agenten, der Ihren Wünschen durchzusetzen ausgeführt wird.

2. Neben der Identifizierung der Haupt (Sie) und Ihre Agenten muss Ihr Proxy fest, dass Sie beabsichtigen, um Ihren Agenten gewähren das Recht, Gesundheitsversorgung Entscheidungen in Ihrem Namen zu machen; beschreiben Sie alle Beschränkungen, die Sie auf Ihrer Agenten aufgeben möchten; und zeigen, dass Autorität Ihres Agenten nur wirksam wird, wenn Sie später verlieren Fähigkeit, medizinische Entscheidungen zu treffen. (Außerdem ist es ratsam, die Adressen und Telefonnummern Ihrer Agenten und Alternative sind, so dass sie schnell gefunden werden). [1.999.003] [1.999.002] 3. Ihre Proxy muss von Ihnen oder in Ihrem Richtung in Anwesenheit von zwei erwachsenen Zeugen unterschrieben werden. Die Zeugen müssen dann unterschreiben und bestätigen, dass Sie scheinen mindestens achtzehn, mit gesundem Verstand, und unter keinen Zwang und unzulässige Beeinflussung. (Es ist eine gute Idee, diese Regeln zu befolgen, wenn Sie einen separaten Wohn ausgeführt wird.) [1.999.003] [1.999.002] 4. Die Zeugen nicht als Agenten oder Alternate-Agenten genannt werden. Und ein Operator, Administrator oder Mitarbeiter einer medizinischen Einrichtung, wo Sie sind oder sein können, ein Bewohner oder Patient kann nicht Ihr Mittel zu sein, es sei denn, sie wird auch Ihnen von Blut, Heirat oder Adoption.

5. Ihre Vollmacht und Patientenverfügung in einer sicheren Verstecken Sie sich nicht. Führen Sie fünf oder sechs Originale, eine für Ihren Hausarzt (mündlich und schriftlich Anweisungen, um die Dokumente in Ihrer medizinischen Unterlagen stellen), eine für Ihre medizinischen Unterlagen im Krankenhaus werden Sie wahrscheinlich am Ende in einem Notfall, eine für Deine Agenten und eine für Ihre Alternative, eine für Ihre Unterlagen und eine Kopie für Ihr Anwalt sicher.

6. Wenn Sie viel Zeit in einem anderen Staat (Winter in Florida, zum Beispiel) zu verbringen, sollten Sie einen Anwalt in den zweiten Zustand zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Ihre Proxy wird auch dort erkannt werden. [1.999.003] [1.999.002] 7. Wenn Ihr Agent ist Ihr Ehepartner und Sie sich scheiden lassen oder sind gesetzlich getrennt, wird das gesamte Gesundheitswesen Proxy widerrufen. Mit anderen Worten, können Sie Ihre Alternate-Agent nicht im Schritt und an die Stelle von Ihrem Ehepartner. In diesem Fall, oder wenn Sie Ihre Proxy-oral oder durch die Ausarbeitung eines Widerruf-Ersatz, sollten Sie Ihre alten Dokumente zu sammeln, zu vernichten, und verteilen Sie Ihre neue Proxy.

8. Wählen Sie Ihre Agenten und Alternate sorgfältig. Stellen Sie sicher, dass sie Ihren Wünschen verstehen und bereit sind, alles zu tun, um sicherzustellen, dass sie geehrt werden. Kommunikation ist wichtig.

9. Drücken Sie Ihre Wünsche so klar wie möglich in Ihrer Vollmacht und Patientenverfügung. Klarheit und Kürze wird dazu beitragen, Ihre Agenten, Familie und Arzt Ihre Wünsche verstehen.

10. Kommunizieren, kommunizieren und zu kommunizieren.

ein. Sprechen Sie mit Ihrer Familie über die Wünsche in Ihrem Proxy und Patientenverfügung zum Ausdruck gebracht haben und ihnen sagen, die Sie als Ihren Agenten und Alternative ausgewählt haben. Surprise, harte Gefühle oder Kontroverse um Ihren Krankenhausbett kann eine unangenehme Situation zu schaffen und könnte in Ihren Wünschen nicht geehrt führen.

b. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Vollmacht und Patientenverfügung. Stellen Sie sicher, sie und die Anlage an dem sie Mitarbeiter Privilegien genießt, bereit, Ihre Wünsche zu ehren.