Wireless Internet-Anschluss Problem: Häufige Ursachen und ihre Fix

Der Router kann nicht auf das Internet drahtlos

Schließen

Dies ist eine weit reichende Probleme mit fast grenzenlose Ursachen und Lösungen. Für einige grundlegenden Verfahren, versuchen Sie Folgendes tun:

  • Stellen Sie sicher, Ihr Router für Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) konfiguriert. Wenn ja, deaktivieren Sie und erneut aktivieren die DHCP-Funktion.
  • Wenn nichts passiert, deaktivieren Sie die WLAN-Sicherheit und zu sehen, wenn Sie eine stabile Verbindung zu erhalten. Es gibt Zeiten, in denen ein nicht übereinstimm Wired Equivalent Privacy (WEP) kann die IP-Adresse des Wireless-Computers sinken. [1.999.011] [1.999.012]
  • Überprüfen Sie für elektrische Störungen durch andere konkurrierende Geräte wie schnurlose Telefone, Überwachungsgeräte für Säuglinge, Alarmanlagen, und Mikrowelle. Deaktivieren Sie diese verdächtigen Geräte, und überprüfen Sie, ob Sie eine WLAN-Verbindung herzustellen.
  • Wenn die genannten Schritte immer noch nicht, starten Sie den Router mit allen Computern im Netzwerk. Nachdem Sie das getan und man kann noch keine Wireless-Verbindung zu erhalten, können Sie eine große drahtlose Internetverbindung Problem haben. In diesem Fall empfiehlt es sich, eine technische Unterstützung Unternehmen, um weiter zu unterstützen Sie mit diesem Anliegen.

Einige Router Ports geöffnet werden müssen

Einige Funktionen und Anwendungen wie IP Webcams, Home FTP-Servern und Online-Spiele Öffnung bestimmter Port-Nummern für erforderlich der Router, um Anfragen außerhalb erlauben, zu einem internen Rechner im Heimnetzwerk gesendet werden. Dieser Vorgang wird als Port-Weiterleitung und ihre Einrichtung des Routers ist ganz einfach. Erfahren Sie, welche Portnummern, müssen Sie für eine bestimmte Anwendung oder einen Dienst zu öffnen, da werden Sie die Angabe dieser Ports am Router später. Öffnen Sie Konfigurationstool oder Setup-Seite des Routers, und gehen Sie auf die Karteikarte Port Forwarding. Geben Sie die Dienstleistung oder Anwendungsnamen und geben Sie dann die Start-Port und End Port-Nummern. Wenn Sie öffnen, nur einen einzigen Port, geben Sie dieselbe Nummer in beiden Feldern. Wählen Sie TCP als Protokoll und klicken Sie auf OK.

Was Wireless-Kanal ist am besten zu verwenden?

WLAN 802.11b und 802.11g Router verfügt über mindestens 11 Kanälen und die meisten Router sind so voreingestellt, dass Kanal 6 als Standardkanal verwenden. Es gibt Zeiten, wenn Sie Störungen hervorrufen, wahrscheinlich vom Router des Nachbarn, oder haben eine schlechte Signal von Ihrem Wireless-Computer. Normalerweise kann dies durch einfaches Ändern des Kanals gelöst werden. Die Kanäle 1, 6 und 11 sind die besten Kanäle, um zu versuchen, da sie als nicht-überlappende Kanäle im Vergleich zu den anderen betrachtet. Versuchen Sie, das Umschalten zwischen den Kanälen 1 und 11 und sehen, welche Ihnen die besten Radioempfang. Sie können die Kanaleinstellungen auf Seite der Router-Grundlegende Wireless-Einstellungen zu finden. Klicken Sie einfach auf das Dropdown-Menü und wählen Sie die gewünschte Kanal, dann speichern Sie die Einstellungen.

Während diese nur grundlegende WLAN-Internetzugang Fragen, die drahtlose Verbindung Benutzer in der Regel auftreten, gibt es mehrere andere Probleme, die entstehen können und kann erfordern sehr hochwertige Fehlerbehebung. Am besten ist es, diese von einem professionellen Computer-Support-Unternehmen, das in Konnektivität und Networking spezialisiert behandelt Probleme haben.