Media Server – 5 einfache Schritte zu Ihrem alten PC in ein Media Streamer Konvertieren

Gestern, während hängen in meinem Dachboden unter all den alten Sachen stoße ich auf meinem alten PC. Dieser Computer wurde zur dort zum letzten für mindestens ein paar Jahre. Denken verwerfen es richtig begann ich auf der Suche nach Artikeln aus der Veräußerung im Internet. Auf der Suche nach einigen Minuten fand ich eine Website suggeriert die Idee der Umwandlung eines alten PC in einen Media-Server. Mit ein paar Euro übrig und einige freie Zeit auf meinen Händen habe ich beschlossen, für ihn gehen.

Genau Was ist ein Media Server?

Das allererste: Ich bin sicher, dass einige von euch fragen sich, wie ich anfangs war, genau das, was ist ein Media Server. Ein Media Server ist ein PC-System zur Aufzeichnung von TV-Programmen über eine TV-Einheit mit ihm verbunden zu empfangen und Wiedergabe von Video und behandeln Sie das digitale Musik- und Fotobibliotheken in ihrer Lagerung. Die Hauptkomponenten sind ein robustes Speichersystem mit ausreichend Festplattenspeicher und Rechenleistung und Random Access Memory ausreichend genug, um eine nahtlose Wiedergabe von HD-Inhalte zu liefern.

1. Überprüfen Sie die Leistung Ihrer alten PC:

Die Analyse der alten PC, habe ich herausgefunden, dass es einen 2.4 GHz Pentium IV-Prozessor mit 256 MB RAM hat. Während der Überprüfung der Mindestanforderungen Ich fand, dass es bei dem Versuch, die HD-Videos abspielen zu kämpfen 1080 so entschied ich mich für eine RAM gehen Upgrade auf 1 GB und bleiben Sie dem gleichen Prozessor, um etwas Geld für den Fall, Ich musste auch ein Upgrade sparen die Festplatte.

2. Überprüfen Lagerung; prüfen, Festplattenkapazität und Geschwindigkeit:

Die Speicherkapazität des alten PC ist ca. 40 GB IDE-Festplatte; Das ist viel weniger als im Vergleich zu den aktuellen Medienserver. In der Regel für einen Media-Server sollten Sie haben eine Kapazität von 500 GB bis genügend Platz, um das Äquivalent von 100 s von DVDs zu halten haben. Geschwindigkeit der Festplatten ist auch eine Überlegung. Zum Glück beide Probleme können mit einem RAID-Festplatten-Array zu korrigieren

RAID vs einzelne Festplatte.:

Das RAID-Array besteht aus mehreren Festplatten als eine Einheit für hohe Kapazität und Geschwindigkeit als die einzelne Festplatte mit einem externen Sicherungs eingebettet. Je nachdem, wie das RAID-Array konfiguriert ist, können Sie auch das Feld für die Sicherung der Sicherheit zu konfigurieren. Dies ist ein zusätzlicher Vorteil, da keine Daten würden im Falle eines Festplattendefekt verloren gehen.

3. Denken Sie über den Kauf eines Digital-TV-Tuner-Karte:

Eine digitale TV-Tuner-Karte ist eine grundlegende Komponente der Medienserver verwendet werden, um empfangen und aufzeichnen Video-Inhalte aus dem lokalen Kabel-oder Satelliten-System auf der lokalen Festplatte. Diese Karte ist sehr nützlich, da es die Eingabe TV in Ihren PC zu ermöglichen und nehmen Sie Ihre Lieblingssendungen. Mit mehreren Unternehmen die Erhebung von Gebühren so hoch $ 6 pro DVR Box pro Monat, die einmalige Kosten von einer TV-Tuner-Karte können Sie einiges an Geld auf lange Sicht zu speichern.

4. Die Auswahl-Software für Sie Medienserver:

Windows XP Media Center Edition ist eine großartige Wahl der Software für einen Media-Server; eine schöne grafische Oberfläche und einfache Konfiguration ist es aber ein bisschen teuer. Wenn Sie sich für Cash-Linux-basierten Betriebssystemen angeschnallt werden könnte eine gute Wahl sein, da sie absolut gratis sind und Myth TV-Software für Medienserver Zweck; aber sie sind schwer zu konfigurieren sein.

5. Anschließen Server an den Fernseher:

Der letzte Schritt in diesem Projekt beteiligt ist, eine Verbindung zwischen dem PC und dem TV. Sie haben nun die Entscheidung über den Medienserver über eine drahtgebundene oder drahtlose Verbindung zu machen. Drahtlose Systeme können bequemer sein und ermöglicht es Ihnen, Ihren Medienserver aus im ganzen Haus gelangen. Weiterhin in Bezug auf die Platzierung der drahtlosen Systemen kann der Server aus der Sicht verborgen. Der Nachteil Funksysteme ist, dass sie können teuer sein. Wenn nur eine einzige TV-Gerät vorhanden ist, dann einfach laufen die Leitung von dem Server an den TV besser sowohl in Bezug auf die Kosten und die Geschwindigkeit der Einrichtung sein.