KFZ Schäden

Ich hab in letzter Zeit 2 Autounfälle verursacht. Mir ist zuvor nie solch etwas unterlaufen & deshalb war es für mich ziemlich ärgerlich plötzlich mehrmals in solch kurzer Zeit so eine Sache zu erfahren. Beim 1. Verkehrsunfall ergaben sich keine sehr großen Schäden bei dem Fahrzeug. Hier fuhr nachtsüber zu dicht an einer Mauer vorbei & habe auf diese Weise einige Kratzspur in den Lack erhalten. Jene Schäden sind so überblickbar & nur so unscheinbar gewesen, dass ich auf ein Gutachten verzichtete und die paar Lackspuren zügig repariert sowie von seiten der Kfz Versicherung übernommen wurden.

Beim 2. Verkehrsunfall war ebenfalls noch ein anderes Auto engagiert. Hier bin ich aus meiner Einfahrt heraus gefahren & wurde prompt durch ein anderes Wagen angefahren. Es war nur eine Teilschuld meinerseits, da ich nicht gewissenhaft gewartet habe, allerdings auch die Verantwortlichkeit von dem anderen Fahrer, weil er mit erhöhter Geschwindigkeit fuhr.

Dieser Unfall ist im Gegensatz zu dem Anderen, ein großer Schock für mich, weil alles rasch passierte und der Aufprall wirklich doll gewesen ist. Ich stieg daraufhin aus dem Fahrzeug – glücklicherweise unverletzt – und hab ihn mir angeguckt. Der Unfallschaden war doch ziemlich beträchtlich. Meine Vorderseite war sehr zerbeult & ein bisschen Öl leckte. Das PKW des anderen Fahrers hatte ebenfalls recht starke Schäden erlitten. Ebenso an seinem Wagen war es die Frontseite, die bei seinem Wagen sogar noch schlimmer aussah als bei mir. Wir kontaktierten als Folge die Bullen & konnten die ganze Sache ohne Streitereien bereinigen. Er und ich haben danach beide ziemlich angemessene Deals mit der Versicherung vereinbaren können und sämtliche Reparaturen waren relativ niedrig. Ich ließ das KFZ dann von einem Abschleppdienst des Werkstattbetriebs holen & sie haben direkt ein gründliches Gutachten wie auch eine Preisnotierung erstellt. Die Schädigungen sahen im Endeffekt sehr viel ärger aus, als sie gewesen sind und waren einigermaßen leicht zu beheben. Aus Anteilnahme bin ich ebenfalls noch mit dem Fahrer des anderen Autos in Verbindung geblieben & bei dem Typ sind diese KFZ Schäden auf jeden Fall ärger gewesen. Er durfte über diverse Wochen hinweg nicht mit seinem Automobil fahren & es stand kurz davor in die Schrottpresse zu wandern.

Ich konnte dann sofort auf die Straße mit dem Wagen und mein Wagen funktioniert bis zum heutigen Tage reibungslos. Selbstverständlich ist das Prozedere danach schon ziemlich nervenzerreißend für meine Person gewesen, jedoch alles in allem möchte ich in jedem Fall sagen, dass schon äußerst unkompliziert verlaufen ist & diese Werkstatt sämtliche KFZ Schäden sehr gut behoben hat.

Dort angekommen, war ich zunächst erstaunt. Das Auto schaute aus wie fabrikneu und alle Schäden wurden gänzlich behoben.

Mein Wagen ist bereits nach wenigen Tagen abermals fahrtüchtig gewesen. In der Zwischenzeit habe ich ein Leihauto durch die Kfz-Werkstatt erhalten, welcher äußerst gut war & mir den Tag wesentlich erleichtert hat, weil ich nach wie vor zu der Arbeit fahren zu hatte & mein Arbeitsweg mit Bus oder Bahn schwer auszuführen sein würde, oder äußerst lange dauern würde. Für mich als Autoliebhaber ist ein Fahrzeug sehr wesentlich und könnte nicht so einfach ausgetauscht werden. Wenige Tage später kriegte ich dann einen Anruf des Werkstattbetriebs, der mitteilte, dass mein PKW abholfertig sei.