IP-Adresse – 192-168-1-1


[1.999.001]
Das Internet-Protokoll (IP) Adresse [1.999.002] ist eine exklusive Adresse durch Computer für ein Computernetzwerk in der Identifikations- und Kommunikationsprozesse. Es wird als Kennung verwendet, um elektronische Geräte in einem Netzwerk verbunden zu erkennen. Daher wird jedes Gerät eine eindeutige Adresse unterzogen.

Die 192.168.1.1 ist ein persönliches Netz IPv4-Adresse, zwischen 192.168.0.0 bis 192.168.255.255 entfernt. Alle Marken von Netzwerk-Router oder Computer in einem lokalen Netzwerk kann so konfiguriert werden, um diese Adresse zu verwenden. Es ist jedoch nur ein Gerät im Netzwerk beschränkt, um Adresskonflikte zu vermeiden.

Private Adressen sind ungewöhnlich, weil sie kann mehrfach in unterschiedlichen Netzwerken verwendet werden. In anderen Worten, mit der gleichen IP-Adresse in verschiedenen Netzwerken gleichzeitig nicht zu Konflikten oder Störungen. Doch irgendwie privates Adressbereiche sollen nicht-routingfähig. Das heißt, diese Adressen sind nicht in der Lage, die Kommunikation im Internet, da Internet-Router sind so eingestellt, um den Eingang von Datenverkehr über private Adressen geliefert behindern.

Dies scheint ein Nachteil der privaten Adressen, aber irgendwie ist es sein könnte, ein Vorteil. Da die äußeren Netze nicht mit dem privaten Netzwerk verbinden, wäre es nicht anfällig für invasive Elemente von unverantwortlichen neugierig oder böse Nutzer. Jedoch Kommunikation mit externen Netzwerken erforderlich sein. Sollte es notwendig ist, zu anderen Netzwerken zu verbinden; die private Adresse müsste ein Gateway zu unterziehen, für andere Netzwerke, die private Adresse zu erkennen. Der Router muss auch erlauben, Internetübertragung zwischen den beiden Netzen. Damit dies stattfinden, benötigen Sie die Network Address Translation (NAT) oder ein Proxy-Server. Dennoch sollten Sie zur Kenntnis nehmen, dass die beiden Netzwerke die gleiche IP-Adresse haben könnten. Das Auftreten solcher Situationen kann es zu Konflikten kommen, und es ist schwer zu ermitteln wäre. Das NAT-Gerät ähnelt dem Router oder eine Firewall, wo sie modifiziert, Informationen an das Internet gesendet, um eine normale Adresse erhalten werden, verwendet werden.

Erregung Es kann Probleme mit dem Router über 192.168.1.1 aufgrund inakzeptabel zugreifen Browser-Einstellungen. Um solche Umstände zu überwinden, sollten die Browser-Einstellungen gelöscht und die Anti-Malware-und Firewall deaktiviert werden soll.

Andere Standard-IP-Adressen enthalten 192.168.2.1 und 192.168.0.1. Diese Adressen wurden von RFC 1918, die im Internet für Forschung und Entwicklung gearbeitet haben, definiert. Es gibt zahlreiche NAT oder andere Netzwerkgeräte mit diesem als ihre Standard private IP-Adresse.