Grundlegende Wireless-IP-Kamera-Setup

Dieser Artikel wird Ihnen helfen, zu erklären, wie Sie Ihre eigenen IP-Kamera. Da es zahlreiche Marken gibt es keine „one size fits all ‚Setup-Blaupause. Diese Anleitung ist sehr breit und sollte für sich weltweit IP-Kamera auf dem Markt gerecht zu werden.

alle Inhalte aus dem Feld entfernen und überprüfen, ob Sie eine authentische drahtlose IP-Kamera gekauft haben. Hüten Sie sich vor, wie es einen Markt für billige Imitationen, die von schlechter Qualität sind.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Teile, indem Sie den Inhalt mit dem Inhalt in der Gebrauchsanweisung. Bei den meisten Wireless-IP-Kameras sollten Sie ein Netzkabel, Netzwerkkabel, die Kamera selbst und Antenne empfangen. Sie können auch erhielt eine Wandhalterung haben.

Sobald alle Inhalte identifiziert beginnen Einschrauben der Antenne. Stellen Sie sicher, dass es fest an seinem Platz, und Sie sind mit der Hardware-Seite der Dinge zu erledigen. Einfache hey?

Nun auf den Software-Seite der Dinge. Sie müssen Ihre Wireless-IP-Kamera an den Router über das Ethernet-Kabel zu verbinden; Sie können eine eigene Ethernet-Kabel wie die, darf es sich nicht lang genug sein, zu verwenden. Jetzt weiß ich, was Sie denken vermutlich, nicht bedeutete, um eine drahtlose Kamera sein? Sie wären recht in der Annahme diese jedoch ist dies nur für den Installationsprozess. Sie sollten nun das Stromkabel.

Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie die Kamera zum Leben kommen, sollten Sie jetzt sehen werden Blaulicht auf der Rückseite der Kamera um, wo Sie das Ethernet-Kabel eingesteckt ist.

[ 1999002] Der nächste Prozess erfordert, dass Sie die Software auf Ihrem Computer oder Laptop installieren. Sie werden benötigt, um sich anzumelden, um zu verbinden. Mit verschiedenen Kameras wird dieser Prozess variieren, aber die meisten sind sehr benutzerfreundlich.

Sie sollten nun in der Lage, die WLAN Aspekt Ihrer IP-Kamera über die Software-Menü sein. Dies sollte unter Geräteverwaltung sein. Sie werden dann unter WLAN-Einstellungen für das Netzwerk scannen Sie gerade über den Router angeschlossen ist. Nachdem die IP-Kamera hat die Verbindung erkannt werden Sie dann benötigt, um Ihre Netzwerkpasswort eingeben, wenn Sie eine haben werden. Das Gerät sollte jetzt neu gestartet selbst sein. Nach dem Neustart ist aufgetreten Sie nun das Netzwerkkabel zu entfernen.

Da haben Sie es, Ihre drahtlose IP-Kamera-Setup für den Einsatz. Die meisten Geräte sollten auch die Möglichkeit, sich die Kamera von jedem Desktop-Computer, Tablet, Smartphone, Laptop oder ein anderes Gerät mit Web-Browsing-Funktionen auf der ganzen Welt mit einer Internetverbindung. Dies wird in einem Blog zu kommen, zu richten.