Gewalt in der Familie durch Proxy – Warum funktioniert Missbräuchliche Steuer End

„Warum nicht“ es „zu beenden?“ fragen weltweit häuslicher Gewalt Überlebenden. Das ist wie fragend, warum nicht Krebs enden, nachdem sie diagnostiziert wurde. Darin liegt die Antwort. Es wurde nur diagnostiziert. Ohne die richtige Intervention, häusliche Gewalt durch einen Bevollmächtigten schreitet in eine Richtung … es geht weiter und es eskaliert.

Diese Eskalation könnte viele Formen annehmen, aber dennoch hat es eine Eigenleben … erhalt selbst. Identifizieren und es ans Licht bringen absolut nichts, um den Kreislauf des Missbrauchs zu beenden.

Hier sind einige Möglichkeiten durch Vollmacht, die die psychologische Vergiftung / Manipulation von Kindern in Bezug auf einen entfremdeten Elternteil ich häusliche Gewalt beobachtet. Die Identifizierung von Einzelheiten dieser Beispiele wurden verändert, um Unschuldige zu schützen beteiligt.

Eine dieser Geschichten ist mit Strafverfolgungs inszeniert und die andere impliziert ein Krankenhaus. Während ich diesen Artikel schreibe, finde ich, dass interessant, weil Tätern sind berüchtigt für die Verwendung dieser zwei Plattformen für die Opfer-Kriminalisierung zu diskreditieren und pathalogizing sie

1) Die Police Story:. Ihre Mutter ist ein Verbrecher [1.999.012 ]

Zwei erwachsene Kinder dargelegt, um ihre entfremdeten Mutter über die Weihnachtsfeiertage, nachdem sie neben mehr als sechs Jahren besuchen. Diese drei Personen zuvor fiel durch die Ritzen des Rechtssystems und wurde Opfer von häuslicher Gewalt Scheidung.

Von dem Moment an sie zu Gesicht übereinander, könnte man die Liebe Brau inmitten der Fragen, Sorgen, Ängste und Angst fühlen . Gut in ihre erste Mahlzeit in einem gemütlichen kleinen Restaurant an der Hauptstraße … die Konfrontation beginnt.

Die jungen Burschen sagen: „Die Polizei ließ eine Voicemail am Telefon Vaters, und sie suchen dich.“ Da die wechselhafte Verzerrung der Realität entstanden, wurden die erwachsenen Kinder darauf bestehen, dass es einen Haftbefehl für die Festnahme ihrer Mutter. Weitere verschönern diese „Geschichte“ wurde das Beharren darauf, dass es auch eine „Zeuge“, das Verbrechen von ihrer Mutter verpflichtet.

Der Vater wollte, dass die Kinder, zu glauben, dass die Mutter stahlen Geld von einem Fremden und war in tiefen Konflikt mit dem Gesetz. Dies wurde der „Ursache“ für diese verwirrten erwachsene Kinder zu fragen, ob der Wiederverbindung mit diesem kriminalisiert entfremdeten Elternteil war wirklich in ihrem besten Interesse.

Die Realität ist jedoch, dass es kein Verbrechen und es gab keine Zeugen. Die so genannte Zeuge nicht in der identifizierten Zustand für mehr als 20 Jahren … so die Polizei erfahren, über ihre Untersuchung. Was wir haben, anstatt eine inszenierte Bemühungen, die Eltern-Kind-Treffen sabotieren und halten Sie die „Mama Beseitigung“ Spiel lebendig

2) Das Krankenhaus Story:. Ihre Mutter ist ein Ranting Raving Crazy Woman [1.999.012 ]

Nun, wenn Sie denken, dass man kreativ war, halte dafür …

Eine junge Frau in ihren frühen Zwanzigern mit ihrem entfremdeten Mutter und alle wieder angeschlossen wurde gut. Vier Monate in ihre erholsamen und erneuern ihre lange verlorene Beziehung, „Sache“ wird erstellt, um abrupt die Eltern-Kind-Verhältnis.

Das erwachsene Kind wird erzählt, dass der Mann ihrer Großmutter rief ihren Vater, die Einfluss wichtige Nachrichten (sechs Wochen alt) in Bezug auf ihre Mutter , obwohl ihre Mutter hat sich nicht mit ihrem Vater in mehr als einem Jahrzehnt gesprochen. Das Telefongespräch führte der Vater angeblich feststellen, dass die Mutter hatte, wo die Großmutter bei älteren Krankheit ruht „aus dem Krankenhaus eskortiert.“

Die Implikation dieser Geschichte ist, dass die Mutter ist so „außer Kontrolle „dass sie erforderlichen Sicherheits eskortieren, sie aus dem Krankenhaus zu entfernen. Diese Information wurde „Ursache“ für die junge Frau auf Abstand von diesem giftigen, leicht flüchtigen Elternteil zu platzieren. Holen Sie sich das Bild?

Der Vater bequem schuf eine „Sache“ für die erwachsenen Kinder, die „Mama Beseitigung“ Spiel weiterzumachen. Dieses Grundprinzip lediglich unterstützt die zugrunde liegende Frage, die das erwachsene Kind exquisit artikuliert, als sie den Wunsch, den Kontakt beenden angekündigt. Sie erklärte, „eine Beziehung mit Ihnen macht Papa sehr traurig. Und ich glaube nicht, dass er unglücklich zu machen.“

Auf diese Vignette, die „Ursache“ unterstützt deutlich die Tagesordnung zu halten die Mama beseitigen Spiel im Spiel. Sie sehen … es war alles eine Lüge. Die Mutter war nicht aus dem Krankenhaus eskortiert. Und das erwachsene Kind und ihre Geschwister waren so fasziniert von der Behauptung verwirrt, dass sie nicht ertragen konnte, sie weitergeben, noch viel weniger zu verfolgen, die Wahrheit darin.

Alles, was wir hier haben, ist ein Versuch, den Eltern-Kontrolle Kind-Beziehung. „Warum nicht das enden?“ fragt häuslicher Gewalt durch einen Bevollmächtigten Lebenden weltweit. Die Antwort ist, weil es immer noch am Leben. Die missbräuchliche Regeldynamik intakt. Und die unschuldigen vulnerably der jungen erwachsenen Kinder, die aus dem System älter ist in vielerlei Hinsicht wie die von kleinen Kindern in der häuslichen Gewalt Scheidung kontaminiert.

Das einzige, was wirklich endet, ist die Art, die Spieler interagieren mit dem entfremdenden Kindersicherung Dynamik. Die erwachsenen Kinder können mehr anspruchsvolle geworden und die entfremdeten Elternteil kann weniger von den Manövern zum Opfer, um sie aus dem Leben ihrer Kinder zu beseitigen sein.