Finden Sie Ihre MAC-Adresse auf Wired und Wireless Netzwerkkarten

Die Antwort auf die Media Access Control Frage

In den letzten Wochen habe ich eine ganze Reihe von E-Mails über die Ethernet-Karten, drahtgebundene und drahtlose, genauer gesagt, um Media Access Control erhalten (MAC ) Adressen. Ich denke, der Hauptgrund Ich habe so viele Fragen über Ethernet-Karten und MAC-Adressen empfangen wird Menschen, die versuchen, ihre Heimat drahtlosen Netzwerken und ihren Wunsch, MAC-Adressenfilter verwenden zu sichern. Diese Art der Filterung in drahtlosen Netzwerken können so konfiguriert werden, zulassen oder ablehnen bestimmte Computer zu bedienen oder sich an das drahtlose Netzwerk, basierend auf der MAC-Adresse.

Mein erster Gedanke war, einen Artikel nur um MAC-Adressen zu schreiben und Wireless Ethernet. Nachdem darüber nachzudenken habe ich beschlossen, auf diese zu erweitern und gehen über einige spezifische Informationen über Ethernet-Karten und Kommunikation.

Verschiedene Wege zu finden, Ihre MAC-Adresse und mehr

Es gibt mehrere Möglichkeiten der Suche nach Ihrem Ethernet-Kommunikationsprotokoll und Informationen. Viele Ethernet-Karte Hersteller haben proprietäre Software, die diese Informationen enthüllen können aber unterschiedlich je nach Hersteller arbeiten. So werden wir die „ipconfig“ Dienstprogramm Windows 2000 und XP verwenden, da dies in den meisten Windows-Betriebssysteme [1.999.003] [1.999.002] Gehen Sie zunächst auf „Start“ – & gt. „Ausführen“ und geben Sie „cmd“ ohne die Anführungszeichen. Dann drücken Sie die Eingabetaste. In der Befehlszeile geben Sie „ipconfig / all“, wieder ohne Anführungszeichen. Eigentlich nur die Eingabe ipconfig ohne das / all funktioniert aber nur mit Kurz Informationen über Ihre Netzwerkkarten bieten Ihnen. Ein Beispiel, was man durch die Eingabe finden Sie unter „ipconfig / all“ Befehl ist unten mit jedem Element in grüner Schrift erklärt:

Fault Tolerant und hoch Verfügbarkeit Computersysteme

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Suche nach Ihrer Ethernet-Kommunikationsprotokoll und Informationen. Viele Ethernet-Karte Hersteller haben proprietäre Software, die diese Informationen enthüllen können aber unterschiedlich je nach Hersteller arbeiten. So werden wir die „ipconfig“ Dienstprogramm Windows 2000 und XP verwenden, da dies in den meisten Windows-Betriebssysteme [1.999.003] [1.999.002] Gehen Sie zunächst auf „Start“ – & gt. „Ausführen“ und geben Sie „cmd“ ohne die Anführungszeichen. Dann drücken Sie die Eingabetaste. In der Befehlszeile geben Sie „ipconfig / all“, wieder ohne Anführungszeichen. Eigentlich nur die Eingabe ipconfig ohne das / all funktioniert aber nur mit Kurz Informationen über Ihre Netzwerkkarten bieten Ihnen. Ein Beispiel dafür, was Sie, indem Sie „ipconfig / all“ Befehl ist unten zu sehen:

Ausgabe des „ipconfig / all“ Befehl

Windows-IP-Konfiguration

Host- Name. . . . . . . . . . . . : Home Computer

Dies ist der Name des Computers, in der Regel während der Windows-Installation definiert. Allerdings kann es nach der Installation geändert werden.

primäre DNS-Suffix. . . . . . . :. Domain.com

Wenn der Computer in das Netzwerk, wie eine Microsoft Windows-Domäne Dieses Angebot können Sie den Namen der Domäne enthalten

Knotentyp. . . . . . . . . . . . : Unbekannt

Der Knotentyp kann sagen, Unbekannt, oder Peer-to-Peer, oder in einigen Fällen „Hybrid“. Es ist eine Einstellung, die mit den Windows Internet Naming Service in bestimmten Arten von Windows-Domänennetzen zu tun hat.

IP-Routing aktiviert. . . . . . . . : Keine

Diese Einstellung legt fest, ob Windows XP oder 2000 wird als IP-Router funktionieren. Wenn Sie zwei oder mehr Netzwerkkarten können Sie Setup Ihr ​​System als Router, Spedition Kommunikationsanforderungen von einem Netz zum anderen. Windows 2000 kann so konfiguriert werden, um diese in einer ziemlich geradlinig Mode zu tun ist; Windows XP benötigen Sie einen Registrierungsänderung.

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . . : Keine

WINS-Proxy ist eine weitere Einstellung, die auf die „Knotentyp“ wir bereits besprochen zusammenhängt. Normalerweise ist es nicht eine erforderliche Einstellung in einem Heim- oder Büronetzwerk oder neuer Arten von Microsoft Windows-Domänen

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung. 2: [1.999.003] [1.999.002] Wenn Sie mehrere Ethernet (Netzwerk) haben Karten in Ihre Systeme, wie ich in diesem Laptop zu tun, werden Sie mehrere Angebote. Dieses geschieht, um die zweite Ethernet-Karte, eine interne drahtlose Ethernet-Karte sein.

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom 802.11b / g WLAN [1.999.003] [1.999.002] Dies ist die Beschreibung des Ethernet-Karte, in der Regel der Name / Hersteller und Typ der Ethernet-Karte. In diesem Fall ist es ein Broadcom-Wireless-Ethernet-Karte in meinem Laptop gebaut.

Physical Address. . . . . . . . . : 00-90-4B-F1-6E-4A [1.999.003] [1.999.002] Und hier haben wir die MAC-Adresse. Die MAC-Adresse ist eine 48-Bit-Hex-Code und ist wohl ein völlig einzigartiges Adresse sein. Diese ist 48 Bit, da jede Zahl oder einen Buchstaben in Hexadezimal stellt 8 Bit. Hexadezimale Zahlen reichen von 0,1,2,3,4,5,6,7,8,9, A, B, C, D, E, F. Es gibt 6 alphanumerische Codes somit 6 * 8 = 48 ( Bits). Die ersten 3-Codes identifizieren die Hersteller der Karte, und die verbleibenden Codes werden verwendet, um eine eindeutige Nummer zu erstellen. Theoretisch sollte es niemals eine Karte mit derselben MAC-Adresse in einem lokalen Netzwerk sein. Es gibt jedoch einige Ausnahmen. Es gibt Software-Tools, die Sie diesen Code ändern können. In der Tat ist dies ein Schritt, einige Hacker nehmen mit anderen Systemen in einem lokalen Netzwerk anzugreifen. Ich sage lokalen Netzwerk, da MAC-Adressen nicht geroutet werden zwischen Netzwerksegmenten. Durch Spoofing diese Adresse können Sie eine andere Maschine im lokalen Netzwerk zu verkörpern. Datenverkehr, der für die vorgesehene Ziel gebunden wurde, kann der Hacker-Maschine umgeleitet werden. Dies ist die Adresse, die Sie auch verwenden, um eine MAC-Adresse oder physikalische Adresse Tabelle zu füllen, wenn Sie Ihr WLAN-Zugangspunkt, um MAC-Adressenfilter unterstützt.

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . . Ja

DHCP oder das Dynamic Host Control Protocol, falls aktiviert bedeutet, dass Ihr Computer die IP-Adresse wird von einem DHCP-Server im Netzwerk zur Verfügung gestellt Sie. Der DHCP-Server kann Ihr Wireless Access Point, Kabel / DSL-Router, Kabelmodem oder ein Server im Netzwerk sein. Auch, wenn ein DHCP-Server in Ihrem Netzwerk nicht aktiviert ist, Ihre Computer-Betriebssystem wird automatisch eine Zufalls IP-Adresse innerhalb eines bestimmten vordefinierten Bereich. Das heißt, Sie könnten eine Gruppe von Systemen zusammen, ohne dass die IP-Einstellungen manuell zuweisen zu vernetzen.

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.117 [1.999.003] [1.999.002] Dieser Parameter gibt Ihnen Ihre aktuelle IP-Adresse. Die oben aufgeführten Adresse ist, was eine „private“ Adresse genannt. Es gibt bestimmte Klassen von IP-Adressen, die für den privaten Gebrauch gesetzt worden sein. Das bedeutet für Ihre internen, lokalen oder privaten Netzwerk zu Hause oder im Büro. Diese Adressen sind nicht oder nicht, werden über das Internet geroutet werden. Die Internet-Routen sogenannten „gültig“ IP-Adressen. Ihr Kabel- / DSL-Router oder Kabelmodem verfügt über eine gültige IP-Adresse, seine „äußere“ Netzwerkschnittstelle zugewiesen. Die externe Schnittstelle können Sie Ihre Telefonleitung oder Kabel-TV-Kabel

Teilnetzmaske ist.. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0 [1.999.003] [1.999.002] Die Subnet Mask ist eine spezielle Nummer, oder in einem gewissen Sinn, Filter, die bricht Ihre IP-Adresse, in diesem Fall private IP-Adresse, in bestimmte Gruppen. IP-Adressen und Subnet-Masken kann eine komplizierte Angelegenheit

Default Gateway und würde einen ganzen Artikel zu ergreifen, um zu gehen zu Ende.. . . . . . . . . : 192.168.0.254 [1.999.003] [1.999.002] Das Standard-Gateway, die oben aufgeführten IP-Adressen, die IP-Adresse des Geräts, das, wird ihr Wunsch, zum Beispiel wenn Sie versuchen, eine Webseite zu sehen, an das Internet. Es ist ein wenig komplizierter, als dass, obwohl, wie Gateways oder Router kann Datenverkehr zu verschiedenen Netzwerken, auch andere private Netzwerke. Bei Ihnen zu Hause oder im Büro, am ehesten ist dies Gateway Kabel- / DSL-Modem oder Router.

DHCP-Server. . . . . . . . . . . : 192.168.0.49 [1.999.003] [1.999.002] Der DHCP-Server, erinnern wir sprachen ein wenig über dies vor, ist das Gerät, das Ihrem Computer eine IP-Adresse und andere Informationen zuweist. DHCP-Server können alle Arten von Informationen, wie zuweisen; Standard-Gateway Domain Name Server (DNS), IP-Adresse, Subnet Mask Time Server, und vieles mehr. [1.999.003] [1.999.002] DNS-Server. . . . . . . . . . . : 192.168.0.49, 64.105.197.58 [1.999.003] [1.999.002] DNS-Server sind interne oder externe Server, die vollständig qualifizierte Domänennamen (FQDN) zu lösen, wie zum Beispiel http://www.defendingthenet.com, in IP-Adressen. Dies geschieht, weil Computer nicht wirklich Ihre Wünsche mit dem Domain-Namen zu übertragen, verwenden sie die IP-Adresse auf den FQDN zugeordnet. Für die meisten zu Hause oder in kleinen Büros, ist der primäre DNS-Server die IP-Adresse Ihres Kabel- / DSL-Router. Ihr Kabel- / DSL-Router als fragt einen externen DNS-Server im Internet, um die tatsächliche Auflösung des FQDN ausführen zu IP-Adresse. Die Adresse 192.168.0.49 ist ein internes Private-Gerät in meinem Netzwerk, während die 64.105.197.58 ist ein externer öffentlichen Internet-DNS-Server vorhanden ist und für den Fall, mein Router hat Mühe, die Durchführung der Aufgaben, die DNS-Auflösung. [1.999.003] [1.999.002] Lease erhalten. . . . . . . . . . Sonntag, 19. März 2006 18.38.16 [1.999.003] [1.999.002] Diese Information gibt Aufschluss darüber, wenn Sie Ihren Computer erhalten ihre IP-Adresse und andere Informationen von einem DHCP-Server. Sie werden feststellen, es heißt „Lease erhalten“, das ist, weil die meisten DHCP-Server nur die IP-Adresse, um Sie leasen aus einem Pool verfügbarer Adressen. Zum Beispiel können Sie Ihren Pool 192.168.1.1 bis 192.168.1.50 sein. Also Ihr DHCP-Server verfügt über 50 IP-Adressen zur Auswahl, wenn die Zuordnung der Computer seine IP-Adresse zu wählen. [1.999.003] [1.999.002] Lease läuft ab. . . . . . . . . . Mittwoch, 29. März 2006 21.38.16 [1.999.003] [1.999.002] Wenn die IP-Adresse, die vom DHCP-Server zugewiesen, läuft Mietvertrag wird es versuchen, Sie mieten die gleiche oder eine andere IP-Adresse. Diese Funktion kann in der Regel auf den DHCP-Server geändert werden. Zum Beispiel auf einigen voll funktionsfähigen DHCP-Server, können Sie die Lease nie abläuft, oder innerhalb von 1 Tag und so weiter verfallen zu konfigurieren. [1.999.003] [1.999.002] Warum sind MAC-Adressen so wichtig ist und wie funktionieren sie [1.999.003] [ 1999002] Um zur MAC-Adresse nur ein bisschen zu springen. Sie mögen denken, dass IP-Adressen sind die wichtigste Sache, wenn es um Kommunikation Netzwerk kommt. Die Realität ist, MAC-Adressen sind sehr wichtig, denn ohne sie würde Computern nicht in der Lage, über Ethernet-Netzwerke kommunizieren. Wenn ein Computer will mit einem anderen Computer in einem lokalen Netzwerk zu sprechen, wird es eine Broadcast-Anfrage zu machen, oder eine Frage stellen, wer eine bestimmte IP-Adresse gehört. Zum Beispiel kann der Computer sagen, „Wer ist 192.168.0.254“. Unter Verwendung der oben genannten Informationen, ist mein Standard-Gateway 192.168.0.254 und wird antworten: „Ich bin“ 00-90-4B-F1-6E-4A „192.168.0.254“. Er sendet seine MAC-Adresse. Das MAC-Adresse geht dann in das, was ist eine Adresse (ARP) Resolution Protocol Tabelle auf dem Computer aufgerufen. Sie können diese Informationen, indem Sie auf der Eingabeaufforderung ein, wie Sie oben haben und die Eingabe von „arp -a“ zu sehen.

Internet-Adresse Physical Address Type

192.168.0.49 00-12-17-5c-a2-27 dynamische [1.999.003] [1.999.002] 192.168.0.109 00: Hier finden Sie Informationen wie den folgenden erhalten -12-17-5c-a2-27 dynamische [1.999.003] [1.999.002] 192.168.0.112 00-0c-76-93-94-b2 dynamische [1.999.003] [1.999.002] 192.168.0.254 00-0E-2e-2e-15 -61 dynamische [1.999.003] [1.999.002] Wie kann ein Hacker MAC-Adressen Verwenden Sie bei einem Angriff [1.999.003] [1.999.002] Sie werden die IP-Adressen merken, und rechts davon die MAC-Adressen. Ohne diese Informationen ohne die MAC-Adresse, würden Sie nicht diesen Artikel lesen gerade jetzt. MAC-Adressen sind nicht routingfähig, wie IP-Adressen. Sie arbeiten auf Ihrem lokalen oder privaten Netzwerk. Allerdings Geräte im Internet führen die gleichen Aufgaben. Router und Switches verwalten eine Liste ihrer Peer-Geräte-MAC-Adresse nur für Ihre Computer und Geräte in Ihrem Haus oder Büro-Netzwerk. Ich erwähnte oben, dass die MAC-Adressen, um Anfragen umleiten geändert werden. Zum Beispiel, wenn ich auf Ihrem Büro-Netzwerk und einem internen Web-Server, die persönliche Informationen als Eingabe nahm hatte, konnte ich den Computer anzuweisen, auf meinem Laptop für die Website, die von Sende meine MAC-Adresse, um den echten Web-Server IP gebunden gehen Adresse. Ich würde es tun, wenn Sie Computer gefragt: „Wer ist der“ Real Web Server „“. Ich konnte Setup eine gefälschte Web-Server, die genau wie die reale Sache aussieht, und sammeln Sie Informationen die eigentliche Web-Server normalerweise zu sammeln. Sie können sehen, wie gefährlich das sein kann.

Fazit

Es gibt einige andere einfache Möglichkeiten, wie Sie Ihre MAC-Adresse zu finden, aber sie sind ein wenig verwirrend sein kann, wenn Sie mehr als eine interne Netzwerkkarte haben . Die meisten externen USB- oder PCMCIA-LAN- und WLAN-Ethernet-Karten haben ihre MAC-Adresse aufgedruckt. In Fällen, wo der drahtgebundenen oder drahtlosen Netzwerkkarte sind im Inneren des Computers, wie beispielsweise in Notebooks, wird die MAC-Adresse manchmal auf der Unterseite des Gerätes aufgedruckt. Auch Desktop-Systeme-Karten, die in PCI-Steckplätzen sind die MAC-Adresse der Ethernet-Karte.

können Sie erneut zu drucken oder dieser Artikel kostenfrei, solange die bylines enthalten sind zu veröffentlichen.

Original-URL (Die Web-Version von der article)

http://www.defendingthenet.com/NewsLetters/FindingYourMACAddressOnWiredAndWirelessNetworkCards.htm