Easy Setup WLAN Repeater

Einige von uns haben kein Problem der Einrichtung eines drahtlosen Repeater. Dann wieder einige von uns wohl nicht ein Problem Kodierung ein eigenes Betriebssystem also wer weiß. Einige von uns haben keine Zeit, um auf dem neuesten Stand der Technik zu halten und wir schätzen, wenn die Dinge werden leicht gemacht. Es gibt viel zu für ein drahtloses Netzwerk, das funktioniert einfach und leider ist dies zu selten gesagt werden. Etwas geht immer schief und ein WLAN-Repeater soll die Dinge einfacher – nicht härter. Also anstatt mit Sicherheitseinstellungen und wer weiß was sonst Ich mag es einfach, und es gibt ein paar, wie Sie eine einfache WLAN-Repeater, die keine Kopfschmerzen verursachen können umzugehen.

Der einfachste Weg, um eine einfache Einrichtung ist mit WiFi Protected Setup (WPS). Der Setup-Prozess kann so einfach wie eine Taste auf Ihrem Router und schob ein weiteres auf dem WLAN-Repeater selbst. Der Router sucht nach anderen Geräten, die derzeit gehabt hat, wenn die Taste gedrückt, und es gibt keine komplizierten Konfigurationen oder Einstellungen. Es nimmt die ursprünglichen Einstellungen für das erste Netz und nutzt die gleiche Sache. Sie brauchen noch nicht einmal zu Ihrem Wireless-Passwort eingeben, da Drücken der WPS-Taste setzt physischen Zugriff, die als eine ziemlich gute Sicherheit gegen Diebstahl von Ihrem Internet zählt.

Das Problem mit WPS ist eine doppelte. Erstens gibt es eine ziemlich große Sicherheitslücke mit böswilliger Benutzer praktisch Brute zwingen die WPS-Beacons. Dies kann durch das Deaktivieren WPS, wenn Sie mit ihm oder mit Patchen der Firmware bis zu einem Punkt, wo es verhindert automatisch eine Brute-Force über die WPS getan sortiert werden.

Aber das zweite Problem ist Inkompatibilität. Manchmal Frequenzen oder Sicherheitsverschlüsselung nicht in einer Flucht und andere Zeiten, die Sie vielleicht noch nicht einmal WPS auf dem Router in den ersten Platz. Wenn jemand einen Repeater oder Range Extender basiert auf der Tatsache, es ist leicht zu installieren sie werden nicht zufrieden sein, wenn es nicht gerade arbeiten out of the box.

Es ist also unmöglich, WPS zu machen kompatibel mit einem Router, der keine WPS. Aber es gibt noch eine Möglichkeit, einfach zu Wireless Repeater verwenden, um zu bekommen, und dass in der Setup-Prozedur selbst liegt. Jetzt habe ich eine goldene Regel. Wenn meine Mutter kann man einrichten Ich halte es einfach.

Meine fünf Jahre alten Linksys Repeater (eine so genannte Range Expanders damals) hatte eine ziemlich buggy Setup. Man musste Software von einer CD, die noch nicht einmal wusste eine Autorun installieren und es war nicht klar, wie Sie sollten Dinge oder was zu tun, wenn die Dinge schief gelaufen. Zu der Zeit, ursprünglich habe ich es arbeitet mit viel (und ich meine eine Menge) von Versuch und Irrtum. [1.999.003] [1.999.002] Die Anordnung wurde kompliziert, benötigt eine gute Kenntnis von drahtlosen Netzwerken und zumindest ein grundlegendes Verständnis von dem, was könnte ist falsch läuft und warum. Da das Setup-Prozess selbst war verdammt sicher nicht gehen, um Ihnen zu sagen.

Ich habe da ein Upgrade (glücklicherweise) zu einer besseren (neuere) Modell, das nicht nur für die neuesten Router hat aber eine einfach zu installieren verwenden die tatsächlich läuft direkt vom Router selbst. Anstatt ein Kabel (die nicht einmal mit dem Original Linksys Repeater gekommen war) Sie gerade eine Verbindung mit dem neuen Wireless-Netzwerk der Repeater ist angeschlossen. Sie gehen auf eine Website (eine interne IP) innerhalb des Repeater gehostet und wählen Sie das Netzwerk, das Sie wiederholen möchten. Das Setup ist einfach zu folgen, tut fast alles für Sie und wenn etwas nicht funktioniert, mögliche Gründe, warum schlägt beginnend mit dem am wahrscheinlichsten. Dies würde ich eine einfache Einrichtung nennen.

Also die Wireless-Repeater, die gehen einfach zu installieren Look für drei Dinge zu sein, sind zu finden. Zum einen die Kompatibilität mit Ihrem Router. Sie werden nichts erreichen, wenn Sie ein Jahrzehnt alt Repeater, die nicht verarbeiten kann die gleiche Frequenz oder Verschlüsselung wie Ihr Router verwendet haben. Zweitens für WPS aussehen, wenn Ihr Router über eine WPS-Taste an der Seite, aber stellen Sie sicher, dass Sie danach eingeloggt sein, um den Router zu deaktivieren und WPS danach sei denn, Sie sind positiv das Modell gegen Brute gepatcht zwingen (oder Sie wirklich, wirklich vertrauen Sie Ihrem Nachbarn) .

Schließlich suchen Sie nach etwas aktualisiert. Nicht nur das, du bist eher um die Kompatibilität, die Sie brauchen, aber Sie weniger wahrscheinlich, dass in eine veraltete Setup-Prozess ausgeführt sind. Viele der neueren Range Extender und Repeater von Herstellern wie Netgear, Amped und Cisco haben wirklich ihre Setups verbessert werden, um Menschen, die nicht wollen, dass die Mühe des Kampfes mit ihren drahtlosen Netzwerks angepasst und das Setup wäre meine „kann meine Mutter übergeben Sie es ‚test.