Das Verständnis WiFi Wireless Internet Access Terminologie

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Begriffe im Umlauf, wenn es um WLAN-Internetzugang verfügt. Begriffe wie WLAN, Wireless-Hotspots und kann verwirrend sein. Sie werden häufig synonym verwendet, obwohl dies nicht immer angemessen. Wenn Sie über das mit seiner Art von WLAN-Internetzugang in Ihrem Unternehmensstandort zu denken, müssen Sie wissen, was diese Begriffe bedeuten, so können Sie intelligente Entscheidungen zu treffen. In diesem Artikel werden diese Begriffe zu entschlüsseln, damit Sie verstehen, was sie bedeuten, und noch wichtiger, wie sie Ihrem Unternehmen helfen kann.

Wenn Sie ein kleines Unternehmen Eigentümer, die erwägt, WiFi kabelloser Internetzugang als einer der wird sind Annehmlichkeiten, die von Ihrem Unternehmen angeboten werden, haben Sie wahrscheinlich schon erkennen, wie die Bereitstellung dieses Service können Sie Ihre Gewinnmargen zu verbessern. Viele Unternehmen wie Cafés und Cafés bieten bereits WLAN-Internetzugang und zur Förderung der finanziellen Gewinne. Nicht nur, dass sie mehr Kunden anziehen, aber diese Kunden neigen auch dazu, länger zu bleiben und zu bestellen mehr, als sie den WLAN-Internetzugang in der Einrichtung zu verwenden. Zusätzlich bietet WLAN-Internetzugang ist sehr preiswert. Sie werden einen einmaligen Preis für die Hardware und Software zu bezahlen, wenn der Hotspot erste Setup und Sie werden nominale monatliche Gebühren zahlen, um den Internet-Zugang bereitzustellen und zu warten.

Wie Sie sehen können, bietet WLAN-Internetzugang ist in der Regel ein gute Idee, die Ihnen helfen, Geld zu verdienen wird. Allerdings, wenn Sie nicht technisch versierte sind, werden Sie wahrscheinlich nicht einmal wissen, wo man anfangen soll. Darüber hinaus werden Sie wahrscheinlich leicht verwechselt werden, wenn Sie durch die Begriffe und Erklärungen zu sortieren starten. Wir werden alles für Sie in einem Satz zu vereinfachen. Im Grunde, was Sie tun möchten, ist zu verwenden WiFi-Technologie, um WLAN-Internetzugang zur Verfügung. Das heißt, Sie und-Geräte, die WiFi durch die WiFi Alliance zertifiziert die Besucher Ihres Unternehmens bieten die Möglichkeit, das Internet ohne Kabel zugreifen zu nutzen.

Hoffentlich klärt diese Dinge etwas für Sie. Einer der größten Fehler machen wird, vorausgesetzt, Wi-Fi-bezieht sich auf die Internetverbindung selbst. , Wenn Sie erkennen, dass der Begriff WiFi an die verwendet werden, um den Internet-Zugang bieten Technologie bezieht, wird jedoch alles, was weniger verwirrend. So, jetzt sind Sie wirklich bereit sind, Ihre Kunden mit einem Hotspot zur Verfügung. Das bedeutet nur, dass Sie eine Fläche, wo sie auf das Internet über ihre mobilen Geräte wie Laptops, Mobiltelefone, PDAs und sogar Gaming-Geräte zuzugreifen schaffen.

Nun, da Sie alle Bedingungen verstehen, ist es Zeit, um Ihren Hotspot zum Laufen zu bringen. Es ist wirklich nicht unglaublich schwierig, Ihr eigenes WLAN-Hotspot. Wenn Sie jedoch besorgt über das Projekt gibt es eine lohnende Investition, einen Berater, um das Setup einzustellen und zu pflegen den Hotspot für Sie. Sie werden nicht nur sicherzustellen, dass die Installation richtig gemacht, aber sie werden auch Ausfälle reagieren und führen regelmäßige Wartung, um maximale Effizienz zu gewährleisten. Vielleicht am wichtigsten ist aber, werden sie sicherstellen, dass Ihre sensiblen Daten werden vertraulich behandelt. So dass Ihre Kunden auf Ihr Netzwerk zugreifen kann riskant sein, wenn die richtigen Vorsichtsmaßnahmen nicht getroffen werden. Sie sollten sicherstellen, dass alle Ihre persönlichen und geschäftlichen Informationen entweder in einem privaten Netzwerk oder ist auf dem freigegebenen Netzwerk geschützt.