Anonymous Web Surfing und Identitätsdiebstahl Falle

Anonym Surfen im Internet ist ein zunehmend intelligente, was zu tun ist, nicht mehr die alleinige Domäne der Cyber-Kriminellen, Militärgeheimdienst oder Geheimdienst. Jede einzelne Person, die das Internet nutzt hat etwas zu verbergen heute und das ist ihre Identität.

Lassen Sie mich an dieser Stelle warnen, sorgfältig tun Sie Ihre Forschung, wenn Sie Ihre Identität durch anonymes Surfen schützen möchten. Viele Menschen am Ende versucht, dies mit Hilfe einer kostenlosen anonymen Proxy, um sich zu schützen, und lassen Sie mich Ihnen sagen, das ist eine unglaublich schlechte Idee, aus mehreren Gründen.

Wie gut ist etwas, wenn es kostenlos ist?

Aber im Ernst das ist eine sehr gute Frage, sich zu fragen, wenn Sie etwas kostenlos zu bekommen über das Internet oder sogar überall. Denken Sie an all die Dinge, die Sie frei haben von wildfremden Menschen oder Unternehmen gegeben worden, was ihre Gründe für sie, tat sie es rein im Geiste des guten Willens ohne Erwartung einer Belohnung oder Rückgabe. Ich wette, was sie etwas dafür wollte irgendwie – ich war eine kräftige religiöse Buch gegeben neulich kostenlos, ich vermute, sie erwarten eine Rückkehr in Konvertiten aus verteilen die Bücher

Alles, was Sie kostenlos übergeben. hat in der Regel eine andere Motiv, ob Werbung, Promotion oder ähnliches. Lassen Sie uns also über freie anonyme Proxies, die alle über das Internet verstreut sind zu denken. Wenn Sie ein paar tausend Menschen, alle ihre Web-Datenverkehr über Ihre Internetverbindung, es wird extrem teuer zu werden, jemand zahlt für diese Bandbreite.

Hier ein paar Gründe, warum diese erstaunliche kostenlose anonyme Proxy-Dienst zugeführt wird zu Ihnen.

Der Eigentümer ist gar nicht bewusst, dass seine Server, der als Proxy verwendet

Dies ist üblicherweise der häufigste Grund, ein Server-Administrator misconfigures seinen Proxy-Server und lässt sie offen für alle zu nutzen. Es gibt einfache Skripte, die für diese offene Proxies zu scannen und spricht sich herum ziemlich schnell. Wenn sich der Server in einer großen Organisation wie ein College, große Unternehmen oder Universität ist es sehr wahrscheinlich, dass es geöffnet und aktiv für einige Zeit bleibt.

Die anonymen Proxy ist auf einer gehackten Server

Wahrscheinlich sind die zweithäufigste, Hacker meist gehackte Server als FTP, IRC oder Proxy-Servern. Das Schlimme daran ist, dass sie tatsächlich kontrollieren alle Informationen ankommen und verlassen diesen Server. Manchmal sind diese gezielt eingesetzt, um anonyme Surfer, die mit einem ironischen Gefühl der Sicherheit anonym im Internet, während ihre Passwörter, Web-Trails und persönliche Informationen liefern direkt an die Person, die er versucht, zu vermeiden suchen zu gewinnen.

Es gibt viele Echt anonymes Surfen Proxy einrichten, indem Menschen, die in freier Rede, Identitätsschutz glauben und echt sind gute Jungs, aber leider sie in der Minderheit sind. Die meisten dieser anonymen kostenlosen Proxies haben eine ziemlich böse Amortisations und es wird geschätzt, dass 90% von ihnen sind mit Spyware infiziert ist, obwohl das ist natürlich schwer zu überprüfen. [1.999.003] [1.999.002] Die einfache Tatsache ist, dass die Bereitstellung eines anonymen Proxy-Server ist extrem teuer (wenn Sie die Zahlung der Rechnungen), aber immer daran denken, müssen Sie entweder verschlüsseln den gesamten Datenstrom oder haben höchstes Vertrauen in den Eigentümer des Proxy-Server – so nie geben Sie einfach in eine Adresse und lossurfen über einen freien Server bitte [1.999.003! ]

Ich persönlich zahlen eine geringe Gebühr für eine sichere, verschlüsselte Service für anonymes Surfen und alle meine Kommunikation zu US-Militär Ebenen verschlüsselt. Die Software bietet mir als fast vollständige anonymes Surfen wie möglich – ich benutze es auf meinem Arbeits-PC, da es verhindert, dass alle meine Web-Datenverkehr von Websites, die ich besuche überwacht, Wireless-Hotspots ich usw. Er sitzt sogar auf meinem USB-Schlüsselring so Ich kann es auf jedem PC meinetwegen zu verwenden.